A A A

In der Schonzeit gefangene Fische

In der Schonzeit gefangene Fische

Umgang mit untermaßigen oder in der Schonzeit gefangenen Fischen


Aus Gründen der Nachhaltigkeit werden unsere Flüsse und Seen jedes Jahr mit Jungischen besetzt, die dann zu maßigen Fischen heranwachsen sollen. Damit sie das können, müssen sie von uns Anglern ebenso schonend behandelt und zurückgesetztwerden, wie Flossenträger, die in der Schonzeit angebissen haben. - Nur wenn wir schonend mit diesen Fischen umgehen, können sich unsere Gewässer positiv entwickeln.


Mehr zu diesem Thema könnt Ihr auf unserer Webseite unter Aktivitäten In der Schonzeit gefangene Fische lesen.


Der Ausschuss des Fischereiverein Ulm/Neu-Ulm e.V.

Bewerte diesen Beitrag:

Ähnliche Beiträge